Menu

Ein Universum voller Fragen und Antworten erforschen.

Schülerlabore entdecken

Kleine Forscher Labor

Das "Kleine Forscher Labor" dient Kindern im Vorschulalter sowie Schülerinnen und Schülern der Grundschule als Einstieg in die Naturwissenschaften. Die Themengebiete der Experimente orientieren sich an Alltagsphänomenen sowie am Lehrplan Sachunterricht der Primarstufe. Im Mittelpunkt steht jedoch immer das Experimentieren. Losgelöst vom schulischen Alltag erhalten die kleinen Forscher genügend Freiraum, auch einmal eigenen Ideen nachzugehen.

Workshops

Das kleine Forscherlabor zu Schnecken

Klassenstufe:

1 und 2 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Mensch, Tier und Pflanze

· Themenfeld Tier

Inhalte:

· Verhaltensregeln im Umgang mit Tieren, insbesondere Schnecken

· Arten von Schnecken

· äußere Form, wichtige Körperteile und deren Funktionen,

· Nahrung

· Verhalten und Bewegung

Schnecken.JPG#asset:213


· Für den Workshop stehen "Afrikanische Riesenschnecken" zur Verfügung, welche die Züchterin Frau Claudia Milan dankenswerterweise zur Verfügung stellt.


Das Kleine Forscherlabor zu Wasser

Klassenstufe:

1 und 2 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

· physikalische Eigenschaften von Wasser in Experimenten untersuchen

· Phänomene beobachten und beschreiben

Inhalte:

· optische Eigenschaften von Wasser

Brechung.jpg#asset:212


· Oberflächenspannung von Wasser

· Schwimmen und Sinken

· „Verbundene Gefäße“

· Wasser als Lösemittel

· Reinigung von Schmutzwasser

· Wasser in verschiedenen Zustandsformen (Aggregatzuständen)


Das Kleine Forscherlabor zur Luft

Klassenstufe:

1 und 2 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

· physikalische Eigenschaften zu Luft in Experimenten untersuchen

· Phänomene beobachten und beschreiben

Inhalte:

· Gewicht, Volumen und Druck der Luft

· Verhalten der Luft beim Erwärmen

· Bedeutung der Luft für die Verbrennung

· Erzeugung von Bewegung mit Luft


Das Kleine Forscherlabor zur Elektrik

Klassenstufe:

3 und 4 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

· Stromkreisläufe unterschiedlicher Komplexität selbst bauen und grafisch darstellen −

Wirkungen des elektrischen Stroms benennen und seine Gefahren einschätzen

· sparsam und bewusst mit Energie umgehen

Inhalte:

· Stromquellen

· einfache und komplexe Stromkreise

· anwendungsbezogene Schaltungen bauen

· Leitfähigkeit verschiedener Stoffe

· Stromstärke und Spannung messen



Das Kleine Forscherlabor zum Magnetismus

Klassenstufe:

3 und 4 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

Inhalte:

· Stoffe, die von Magneten angezogen werden

· magnetische Kräfte

· Magnetpole

· Magnetisierbarkeit

· Kompass

· Bau eines Elektromagneten


Das kleine Forscherlabor zu Strom aus Obst und Gemüse

Klassenstufe:

3 und 4 (kann auf Wunsch für höhere Klassen angepasst werden)

Lehrplanbezug:

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

· Themenfeld: Elektrizität

Inhalte:

· Bau von Kartoffelbatterien

· Auswirkung verschiedener Elektroden und Elektrolyten

· Messung von Spannung und Stromstärke der Batterie

· Möglichkeiten zur Erhöhung der Stromstärke und Spannung



Das Kleine Forscherlabor zu Brücken

Beschreibung folgt



Workshop

Ihr wolltet schon immer 
mal lernen, wie man eine Wasserrakete baut?

Anmelden Alle Workshops
Freies Forschen

Wie viel Energie steckt eigentlich 
in einer Batterie? Wie kann man 
Solarenergie optimal nutzen?

Freier Forscher werden
Ihr wollt etwas lernen, was wir noch nicht im Workshopprogramm haben?

Dann schreibt uns! Wir suchen ständig 
neue Ideen für unsere Angebote.

Projekt vorschlagen
MESAAR
IHK Saarland
Landkreis Saarlouis
VSE Stiftung
Peter und Luise Hager Stiftung
Dillinger Hütte